15 Tage Höhepunkte am Kap

Kapstadt

Tage 1 - 4

Gelegen zwischen zwei Ozeanen, an den Hängen des legendären Tafelberges und der glitzernd-blauen See der Table-Bucht, liegt Kapstadt. Schönste Stadt der Welt, Traumstadt, Zentrum der Kulturen – welche Namen hat diese Stadt nicht schon alles bekommen. Aber es ist die Wahrheit! Einige Weltstädte bieten eine reiche Kultur, lebendiges Nachtleben, eine kosmopolitische Atmosphäre und eine außergewöhnliche Architektur, während andere atemberaubende Landschaften und Naturwunder bieten. Kapstadt hat alles – und noch viel mehr. Mit seinem geschäftigen Hafen, endlosen Stränden, erstklassigen Weingütern und seiner Bergwelt voller Flora und Fauna bezaubert Kapstadt durchweg die Herzen aller, die sie besuchen.

Unterkünfte

Mehr Informationen

Kapstadt

Stellenbosch

Tage 4 - 6

Eine Mischung aus historischer Architektur, Eichen gesäumter Alleen, studentischen Lebens und süchtig machenden Köstlichkeiten – das ist Stellenbosch, eine malerische Universitätsstadt, umgeben von schroffen Felsen und lieblichen Weinbergen. Bei einem Spaziergang durch das Stadtzentrum erleben Besucher sowohl wunderschön erhaltene kap-holländische, als auch viktorianische Architektur, sowie viele begeisternde Kunstgalerien, Handwerksläden und Boutiquen. Genießer werden mit köstlicher Küche und erlesenen Weinen in einem der vielen schicken Restaurants oder lebhaften Bistros verwöhnt. Stellenbosch ist auch der ideale Ausgangspunkt, um die berühmte Weinstraße zu erkunden, an der ein großer Teil der führenden Weingüter des Landes liegen.

Unterkünfte

Mehr Informationen

Stellenbosch

De Kelders

Tage 6 - 8

Das relativ unentdeckte Juwel von De Kelders liegt in der Distriktgemeinde Overberg in der südafrikanischen Provinz Westkap und beherbergt zahlreiche Wale und Haie, historische Höhlen und attraktive Strände. Über den Frühling können Weibliche Wale nur wenige Meter von der Wasserkante gesehen werden, oft springen und lob tailing. Eine Sammlung von Höhlen bietet viel zu erkunden; in Klipgat wurden einige der ältesten menschlichen Überreste und Steinartefakte gefunden, während Drup Kelders eine Süßwasser-Höhle darstellt, die sich perfekt zum Schwimmen eignet und von markanten Stalagmiten und Stalaktiten dekoriert ist. Die ruhige Bucht von Standford's Bay bietet einen weiteren idyllischen Ort zum Schwimmen, umgeben von 150 Jahre alten Feigenbäumen. In der Umgebung können Sie Aktivitäten wie Wandern, Angeln, Quadfahren und Reiten nachgehen. Verpassen Sie nicht einen Besuch im wunderschönen Walker Bay Nature Reserve.

Unterkünfte

Mehr Informationen

De Kelders

Oudtshoorn

Tage 8 - 9

Die charmante Stadt Oudtshoorn liegt an der bekannten Route 62 in Südafrikas wunderschöner Klein Karoo und ist in der Welt als Straußenhauptstadt bekannt. Sie ist umgeben von zahlreichen Straußenfarmen und der goldenen Landschaft der Karoo. Hier können Sie lokal produzierten Wein oder Portwein genießen, feinstes Straußenfleisch und Biltong probieren und im C.P. Nel Museum vieles über den Boom der Straußenfedern erfahren. Außerdem lohnt sich ein Besuch der weltberühmten Cango Caves, dem größten Höhlensystem Afrikas mit uralten Felsformationen und funkelnden Stalaktiten und Stalagmiten. Zu weiteren beliebten Aktivitäten gehören Mountain biken, Paragliding, Reiten und ein Tagesausflug in die Stadt Prince Albert über den malerischen Swartberg Pass.

Mehr Informationen

Oudtshoorn

Plettenberg Bay

Tage 9 - 11

Die Küstenstadt Plettenberg Bay ist ein beliebtes Urlaubsziel auf der spektakulären Garden Route in Südafrika. Portugiesischen Entdecker nannten es die Schöne Bucht und wer einmal hier war versteht leicht, warum. Plettenberg Bay ist eine malerische, charmante Stadt mit endlosen unberührten Stränden, ruhigen Lagunen, sauberen Flüssen, einheimischen Wäldern und einer dramatisch felsigen Halbinsel. Der Spielplatz der wohlhabenden Strandvillen überblickt den Indischen Ozean, der oft von Luxusyachten übersät ist, während die Freizeit hier unter anderem für Polo und Golf genutzt wird. Aber hier kann sich beim Baden im warmen Wasser an einem sicheren Strand ein jeder wohl fühlen und die Schönheit von Plettenberg Bay erleben.

Mehr Informationen

Plettenberg Bay

Cape St Francis

Tage 11 - 13

Cape St Francis ist eine ruhige Küstenstadt und ein beliebtes Wassersportziel. Der Leuchtturm von Seal Point überblickt einen unberührten Strand, einen der beliebtesten Surfspots der Region und Hunderte von Felsenpools mit Meereslebewesen.

Unterkünfte

Mehr Informationen

Cape St Francis

Kariega Private Game Reserve

Tage 13 - 15

Kariega Private Game Reserve ist ein reines Familienunternehmen. Es bietet ein warmes und freundliches Umfeld, in dem Gäste eine wirkliche Verbindung mit allem erleben können was Afrika zu bieten hat, einschließlich seiner reichen Kultur. Einheimische Küche, traditionelle ‚braaivleis’ (Grill) und ‚Outdoor Dining’ in den typisch afrikanischen Boma sind Teil der authentischen afrikanischen Reise in Kariega. Natürlich wäre Ihre afrikanische Safari nichts ohne die großen Tierbeobachtungserlebnisse, die in Kariega angeboten werden. Bestehend aus 10.000 Hektar an reicher Biodiversität und üppigen Landschaften, ist Kariega ein Malaria-freies Safari Reiseziel und die Heimat der BIG 5 (Löwe, Elefant, Nashorn, Buffalo, Leopard). Zweimal täglich werden Safari Fahrten im offenen Geländewagen angeboten und bilden den Kern Ihres Kariega Aufenthalts. Aber auch andere Safari-Aktivitäten sind im Angebot wie z.B. Walking Safaris, River Cruises, Kanu fahren und Angeln. Es gibt auch eine ruhige Wellness-Oase und ein gut ausgestattetes Fitnessstudio.

Unterkünfte

Mehr Informationen

Kariega Private Game Reserve
nach oben